ÜBERPRÜFUNGSDAUER DES ANTRAGS AUF GEWÄHRUNG VON INVESTITIONSPRÄFERENZEN